Homokonkubinat: Orwell, Stalin, Volker Beck

Eine Ehe, in der Kinder nicht erwünscht sind und nicht vermißt werden ist, so lernen wir bei Oswald Spengler, keine Ehe, sondern ein Konkubinat. Eine „Ehe“ in der Kinder nicht gezeugt werden können, weil es schlicht an den biologischen Voraussetzungen fehlt, kann folgerichtig niemals etwas anderes sein, als ein Konkubinat. [Artikel]

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: